Rock’n’Roll 18. August 2012

Am Samstag, 18. August, bebte die Scheune im Weisslinger Nägelihof rhythmisch zu den Klängen der fünfziger Jahre. Die Band «50’s-Five» verstand es bereits ab der ersten Minute, nicht nur die richtigen Titel zu spielen, sondern auch das Publikum einzustimmen. Es dauerte nicht lange, bis die Tanzfläche dauernd besetzt war. Aber auch diejenigen, die an den Plätzen blieben, zeigten sich begeistert und liessen sich immer wieder zu Szenenapplaus hinreissen.

Bild und Text, Urs Weisskopf