Regio, Nachtskifahren in Weissligen

Am Freitagabend zog es viele Skibegeisterte nach Weisslingen. Dort konnte man am Skilift Dicki bis spät in die Nacht seinem Hobby frönen. Unser Fotograf wagte sich ebenfalls auf die Ski.

(Bild: Christian Merz)

Trotz der eisigen Temperaturen und bissigen Wind erschienen rund 200 Leute am Skilift Dicki in Weisslingen. Dort konnte man am Freitagabend, 6. Februar 2015, bis spät in die Nacht skifahren.

Von jung bis alt standen sie auf den Brettern. Die ganz Kleinen dominierten dabei, viele Eltern nutzten den Abend als einen Skikurs für ihre Schützlinge. Einige Jugendliche bauten sich eine Schanze und probierten sich im Freestyle-Springen.

Die Lichter waren am Skilift Dicki noch bis in die späten Stunden an, dank DJ Üse kam später heitere Après-Ski-Stimmung auf. Bei Heissgetränken und Wurst liessen die Wintersportler den Abend ausklingen.

Quelle: Zürcher Oberland Medien AG